Absage RT-Symposium und OGNMB-Kongress 2012

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass der OGNMB-Kongress 2021 abgesagt wurde und somit auch unser alljährliches RT-Symposium!
Es ist auch nicht angedacht die Veranstaltung online durchzuführen ;-((

Warten wir die weitere Entwicklung ab, vielleicht ergibt sich eine Alternative!

Im Namen des gesamten MTZV-Vorstandes wünsche ich euch "Gsund bleiben"

Euer Präsident,

Armin Stegmayr

Preisträger des DSD Pharma Poster Nachwuchs Preis & THP Preis

Der diesjährige THP Preis ging an Mathias Wochinz, welcher mit dem Forschungsthema "Der Einfluss der Akquisitionsparameter auf die Bildqualität einer 123I–FP–CIT SPECT (DatScan)"[nbsp]die Fachjury für sich gewinnen konnte. Der mit 250€ dotierte THP Preis wurde durch CEO Ondrej Bires übergeben.
 
Für ihre herausragende Posterpräsentation wurde Frau Laura Kummer mit dem DSD Pharma Poster Nachwuchs Preis bedacht. Ihre strukturierte Analyse zum Vergleich des GE PET CT Discovery MI und Discovery 690
im Hinblick auf SUVmax und Volumina Wiedergaben unter Verwendung von SHARP IR
wurde durch unseren Partner DSD Pharma unterstützt. Der mit 200€ dotierte Preis wurde durch CEO Susanne Dorudi überreicht.
 
Von links nach rechts: Armin Stegmayr; Mitte CEO THP  Ondrej Bires; Preisträger RT Mathias Wochinz MHPE

Von links nach rechts: Armin Stegmayr, Clemens Pichler, CEO DSD Susanne Dorudi; Ursula Ofner, Preisträgerin RT Laura Kummer, Markus Zeilinger

Von links nach rechts: Armin Stegmayr, Clemens Pichler,
CEO DSD Susanne Dorudi; Ursula Ofner,
Preisträgerin RT Laura Kummer, Markus Zeilingerp

 



Von links nach rechts: Armin Stegmayr,
CEO THP Ondrej Bires,
Preisträger RT Mathias WOCHINZ MHPE

 

Wir hoffen Sie auch 2021 wieder begrüßen zu dürfen und würden uns freuen, wenn wir wieder zahlreiche RadiologietechnologInnen als Vortragende gewinnen könnten!

Euer Präsident Armin Stegmayr

          


! Herzlich Willkommen beim medizinisch-technischen Zweigverein der OGNMB !

Preisträger MTD-Innovationspreis 2019

Zum sechsten Mal vergab MTD-Austria im Rahmen der MTD-Forums am 22. November 2019 den MTD-Innovationspreis an zukunftsweisende Forschungsprojekte oder Best Practice Beispiele aus den MTD-Berufssparten. 
Hierbei werden herausragende und zukunftsweisende Projekte, Arbeiten und Innovationen, Best-Practice Beispiele, Lehr- und Lernkonzepte, in Prävention, Therapie und Gesundheitsförderung berücksichtigt.
Auch heuer konnten sich dabei Kollegen aus der Nuklearmedizin durchsetzen!

In der Kategorie Best Practice Modelle konnte sich unser Kollege WOCHINZ Mathias MHPE, BSc aus Innsbruck mit dem Thema „Evaluierung verschiedener Bildrekonstruktionsmethoden der Positronenemissionstomographie auf die Genauigkeit ihrer Quantifizierung mittels Phantommessungen" durchsetzen.
!!Wir gratulieren herzlich!!

 

In der Kategorie PhD/finanziell gefördertes Projekt Armin Stegmayr, MHPE, Radiologietechnologe, mit dem Titel „Dosisreduktion in der Osteodensitometrie"

 

Preisträger RTaustria-Poster-Award 2019


Preisträger rtaustria-Posteraward 2019

Den TeilnehmerInnen des Poster Awards wurde die Möglichkeit geboten, ihr Projekt im Rahmen einer Posterausstellung beim Österreichkongress für Radiologietechnologie zu präsentieren. Jeder akzeptierte Abstract wurde mit 12 CPD-Punkten bewertet. Die Preise für die besten Arbeiten in der jeweiligen Kategorie waren mit jeweils 300 € dotiert.
Eine Fachjury bewertete aus den 13 Einreichungen die Besten in der jeweiligen Kategorie.

Preisträger Bachelor-Niveau:
Emanuel Linert, BSc: Einfluss der Aufnahmeparameter auf den Bildkontrast von SPECT-Untersuchungen mit geringen Aktivitätskonzentrationen bei der Knochenszintigraphie des Knies