Preisträger rtaustria-Posteraward 2019

Den TeilnehmerInnen des Poster Awards wurde die Möglichkeit geboten, ihr Projekt im Rahmen einer Posterausstellung beim Österreichkongress für Radiologietechnologie zu präsentieren. Jeder akzeptierte Abstract wurde mit 12 CPD-Punkten bewertet. Die Preise für die besten Arbeiten in der jeweiligen Kategorie waren mit jeweils 300 € dotiert.
Eine Fachjury bewertete aus den 13 Einreichungen die Besten in der jeweiligen Kategorie.

Preisträger Bachelor-Niveau:
Emanuel Linert, BSc: Einfluss der Aufnahmeparameter auf den Bildkontrast von SPECT-Untersuchungen mit geringen Aktivitätskonzentrationen bei der Knochenszintigraphie des Knies